.
Erich Winkler Ein Roßweiner Box-Urgestein feiert heute seinen 90. Geburtstag: Erich Winkler.
Dazu gratuliert ihm der Roßweiner SV, allen voran Box-Abteilungsleiter Horst Merkel, ganz herzlich. Erich Winkler fing 1946 in Döbeln an zu boxen. In den 50er Jahren hängte er zwar die Handschuhe an den Nagel, blieb dem Boxsport aber treu. Er machte seine Trainerlizenz und wechselte nach Roßwein, wo er die Boxstaffel übernahm.
Bis ins hohe Alter förderte er die Nachwuchsarbeit, trainierte neben der Jugend auch die Roßweiner Senioren, die zwischenzeitlich sogar 2. DDR-Liga boxten.
Obwohl er sich mit 70 Jahren aus der aktiven Übungsleiterarbeit zurückzog, blieb er dem Verein treu und ist noch heute geschätztes Mitglied.

 

Quelle:
"Döbelner Allgemeine Zeitung"
Roßwein (ME). SPORT REGIONAL
Sonnabend / Sonntag, 7./8. Februar 2009



Autor: Tobias Hinke -- Dienstag, 10. Februar 2009; 07:32:36 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 5290 mal angesehen.



.