.

Trainingslager in Roßwein

Am vergangenem Wochenende trafen sich im Roßweiner Sporthaus Sportler aus Döbeln, Grimma, Waldheim und vom gastgebenden Roßweiner SV zu einem Blocktrainingslager.

Im 1. Trainingsteil stand dabei die allgemeine Athletik, sowie ein Grundschultraining aufdem Programm. Nach dem Mittagessen, welches sehr liebvoll von Horst und Edith Merkel, sowie Tobias Hinke vorbereitet war, herzlichen Dank dafür, stand die boxspezifische Ausbildung im 2. Teil im Vordergund. In der Partnerarbeit wurde vor allem die Angriffsvorbereitung, sowie die Führungshandarbeit trainiert.

Unter Leitung von Organisator Steve Hengst, Adam Stengel und Thomas Eckel vom SV 1919 Grimma trainierten alle Teilnehmer mit sehr viel Einsatzbereitschaft. Am Sonntagvormittag stand beim 3. Trainigsteil Sparring auf dem Programm, wo alle Teilnehmer versuchten das gelernte anzuwenden.

Bilder vom Trainingslager hier!



Autor: Tobias Hinke -- Dienstag, 26. Februar 2008; 18:00:25 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1288 mal angesehen.



.